Unsere Patenschule

von admin

von Patrick Baade

Nachdem die Schulkonferenz im vergangenen Herbst die Schulpartnerschaft mit der Yonso Project Model School in Ghana beschlossen hatte und bereits ein Teil der Einnahmen des Weihnachtsbasars dorthin gespendet worden waren, ergab sich im Februar die Gelegenheit, der im Bau befindlichen Schule einen ersten Besuch abzustatten. Dazu reisten Herr Off und Herr Baade als Teil einer neunköpfigen Reisegruppe rund um die Schulgründer von „myboo“ (Kiel) nach Ghana.

Nach der Landung in der Hauptstadt Accra ging es mit dem Bus ins Landesinnere in die Ashanti-Region nahe der Stadt Kumasi. Vor Ort machten sie sich ein Bild vom Baufortschritt des Schulgebäudes und erhielten einen ersten Eindruck vom Land, der Kultur und den Menschen vor Ort. Im Austausch mit dem Schulgründer Herrn Danso und den Förderern von „myboo“ wurden die weiteren Ziele bezüglich Fertigstellung des Gebäudes, Schulpersonal und Einschulung der ersten Klassen definiert. Ebenso tauschte man sich aus, wie die zukünftige Zusammenarbeit zwischen der Gemeinschaftsschule Nortorf und der Yonso School aussehen könnte.

Wir freuen uns auf diese gemeinsamen Projekte in den kommenden Jahren.

 

 

Betrieb auf der Baustelle

Schulgründer Danso informiert über den Bausfortschritt

Herr Off und Herr Baade in einem zukünftigen Klassenzimmer

Zurück