U-18-Wahl zum Europäischen Parlament

von admin

von der Klasse 11a

Am Freitag, den 17.05.19 fand die U18-Europawahl im Nortorfer Rathaus statt. Durch die Unterstützung und Organisation der Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen konnte es zu einer erfolgreichen Wahl kommen. Dank der Hilfe der betreuenden Lehrkräfte, die die Wahlspaziergänge zum Rathaus begleiteten, kam es zu einer erfreulich hohen Wahlbeteiligung.

 

Während der Wahl stellten die Wahlhelfer immer wieder fest, dass es gerade unter den jüngeren Kindern und Jugendlichen zu aufgeregten Diskussionen über die Wahlentscheidung kam. Die Ergebnisse zeigen spannende Entwicklungen hinsichtlich der Stimmenverteilung. Grundsätzlich war der Freitag für viele Beteiligte eine interessante Erfahrung, die dazu geführt hat, dass sich mehr Jugendliche über die Bedeutung der EU und Wahlen bewusst wurden.

 

Wir freuen uns, dass die Wahl, wie auch die am kommenden Sonntag (26.05.19) stattfindende richtige EU-Wahl, im Rathaus veranstaltet werden konnte. Auch der Landkreis Rendsburg-Eckernförde rundete den schönen Wahltag mit Luftballons, Stiften und Wahlzetteln ab. Vielen Dank an alle Beteiligten.

 

 

Ergebnisse (Rathaus Nortorf)

als pdf (328,9 KiB)

Zurück