Stadtlauf in Nortorf

von admin

von Bente Meier

In einem gesunden Körper wohnt ja bekanntlich ein gesunder Geist. Diesem Motto folgten fast 200 Schülerinnen und Schüler der GemS Nortorf beim 28. Nortorfer Stadtlauf.

 

Bei besten läuferischen Bedingungen waren Philipp Noak (Sportprofil E-Jahrgang) mit 56:12 Minuten sowie Tessa Nedel (Sportprofil E-Jahrgang) mit 1:14:21 Minuten die schnellsten der GemS auf der 10-Kilometer-Distanz. Beim Jedermannlauf (5-Kilometer-Distanz) erreichte Pit Johannsen (Klasse 6a) mit 21:48 Minuten einen sehr erfolgreichen 14. Platz unter insgesamt 167 Läufern. Bei den Mädchen gab es sogar Podestplätze: Fiona Braun (Klasse 7b) wurde mit einer Zeit von 22:36 Minuten Zweite von 98 Starterinnen im Jedermannlauf und sogar Erste in ihrer Altersklasse W-JU16. Lotta Ruge (Klasse 6a) erreichte mit 23:42 Minuten den zweiten Platz in der Altersklasse W-JU14.

 

Insgesamt lässt sich ein positives Resümee dieser Veranstaltung ziehen, kam doch jeder fünfte Teilnehmer bzw. Teilnehmerin aus den Reihen der GemS Nortorf. „Die Freude an Bewegung und am Sport ist ungebrochen und wir hoffen, dass im kommenden Jahr eine ebenso große Anzahl an Schülerinnen und Schülern an den Start gehen“, freuten sich Frau Meier und Frau Villwock über einen gelungenen Lauftag.

 

 

Zurück