Drachenbootrennen

von admin

von Ivonne Gerth

Am 06.09.2019 nahmen die Klassen 7a und 7c am Drachenbootrennen in Kiel an der Hörn teil. Es waren 34 Schulen mit insgesamt 1200 TeilnehmerInnen am Start. Es wurde in den Jahrgängen 5/6, 7/8, 9/10 und 11-13 gepaddelt.

 

Die Klassen der Gemeinschaftsschule Nortorf hatten sich mit einem Training auf der Schwentine und mit „Trocken-Paddeln“ im Sportunterricht gut vorbereitet. Die Konkurrenz beim Drachenbootrennen ist groß, denn einige Kieler Schulen haben diesen Sport in ihren Sportunterricht integriert, so dass wir als relativ Untrainierte teilnahmen. Trotzdem haben beide Klassen sich richtig in die Paddel gelegt und um jeden Millimeter Vorsprung auf dem Wasser gekämpft. Viele Eltern waren zum Zuschauen und Anfeuern gekommen. Beide Klassen haben gute Zeiten in den beiden Rennen gepaddelt. Die Klasse 7a hat im zweiten Rennen eine deutlich bessere Zeit erreicht als im ersten. Die Klasse 7c war im ersten Lauf so gut, dass sie um die vorderen Plätze mitpaddeln durfte, war dann im Finale leider chancenlos. So hatten beide Klassen einen Erfolg! Das Wichtigste war der Spaß, den hatten alle sicher und der Beschluss war einstimmig: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

 

 

Zurück