Schulelternbeirat

Claudia Naujok, Michael Drews-Bruhn, Kay Zaddach, Anja Rautenberg, Monique Tretow (v.l.)

Bericht SEB November 2018

Am 24.09. fanden aus gegebener Veranlassung im Rahmen der SEB-Sitzung Neuwahlen statt. Unser langjähriger Vorsitzende Kurt Scherbarth wurde aus dem Gremium entlasssen, da er inzwischen alle seine Kinder erfolgreich durch das Schulleben gebracht hat. Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank für die geleistete Arbeit für und mit der Schule.

 

Für den neuen Vorsitz bewarben sich Claudia Naujok und Kay Zaddach. In geheimer, schriftlicher Wahl wurde Kay Zaddach als Vorsitzender und Claudia Naujok als Vertreterin, sowie gleichzeitig als unsere Delegierte für den Kreiselternbeirat, gewählt. Neu in den SEB wurde Anja Rautenberg aufgenommen. Nach wie vor sind im Elternbeirat Monique Tretow und Michael Drews-Bruhn vertreten.

 

Der neue SEB hat sich in Vorbereitung auf die Schulkonferenz am 26.11.2018 bereits mit der Schulleitung besprochen und vertrauensvoll anstehende Themen besprochen. Ergebnisse der Konferenz werden hier auf der  Hompage bekannt gegeben.

 

Aktuell wird durch den SEB eine Initiative der Schule unterstützt in der den Schülerinnen und Schülern akademische Berufe und Studienmöglichkeiten näher gebracht werden. Dazu findet am 11.01.2019 ein Akademikertag in der Schule statt. Zusammen mit den etablierten Informationsveranstaltungen zu Ausbildungsberufen, Praktika, Talentewochen etc. wird nun auch dieser Bereich intensiv abgedeckt. Ganz in dem Sinne: Eine Schule für alle!

 

   V.i.S.d.P.

   Kay Zaddach

 

Datenschutz in der Elternarbeit - Stellungnahme des Landeselternbeirates

Mehr Informationen als pdf. (290,3 KiB)