Jule ist online-süchtig

von admin

Theaterstück klärt über Mediensucht auf

Die Jahrgänge 5 bis 8 der Gemeinschaftsschule befassten sich in dieser Woche am Theaterstück ONLINE mit Mediensucht. Der Auftritt der beiden Schauspielprofis wurde wieder einmal großzügig vom Schulverband unterstützt.

 

Die Handlung: Jule erhält zum 16. Geburtstag ein Smartphone und kann schon bald nicht mehr ohne das Gerät und Internetverbindung auskommen. Alles andere gerät in den Hintergrund - sogar ihre Band, Schule, Freunde und Familie. Am Ende des Stückes ist Jule aber wieder "die alte".

 

Nach dem einstündigen Stück überlegten die beiden Schauspielerinnen mit den Schülerinnen und Schülern, wie Jule das geschafft haben kann, und zeigten auf, was Anzeichen von Mediensucht sind.

 

Schauspielerinnen zur Nachbereitung
Nachbereitung

Zurück